xotto_logo
menu_icon

Datenschutz

Einführung

Es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Website-Besuchern darzulegen, dass die Vertraulichkeit und der Schutz ihrer Daten bei uns höchste Priorität genießen. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf diese Website der Xotto Lottovermittlungsgesellschaft mbH, Daimlerstraße 17, 25337 Elmshorn (im Folgenden Xotto genannt). Für den Fall, dass du über Links von unseren Seiten auf Websites Dritter weitergeleitet wirst, informiere dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit deinen Daten.

Zu dieser Datenschutzerklärung

Wir bitten dich eindringlich, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise unserer Webseite www.xotto.de aufmerksam zu lesen.

Die Datenverarbeitung erfolgt sofern in dieser Erklärung nicht anders angegeben auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts.

Die hier aufgeführte Datenschutzerklärung entspricht den Richtlinien der DSGVO, des BDSG und des zur Zeit gültigen Glückspielstaatsvertrages. Sie soll über die Art, den Zweck und die Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Xotto Lottovermittlungsgesellschaft mbH informieren.

Um dir ein Höchstmaß an Datensicherheit zu gewährleisten, arbeiten wir ständig an unseren Sicherheitskonzepten.

Solltest du Anliegen bzgl. der Erhebung deiner Daten haben, findest du am Ende des Textes die entsprechenden Kontaktinformationen.

Personenbezogene Daten

Die Funktion und die Kommunikation unserer Spielangebote sind auf die Daten unserer Nutzer angewiesen. Dabei sind personenbezogene Daten besonders sensibel – damit sind alle Informationen gemeint, welche sich eindeutig auf eine bestimmte, natürliche Person zurückführen lassen. Laut DSGVO besteht für uns die Verpflichtung, den gesamten Umfang aller derartigen Daten aufzulisten.

Durch die Nutzung unserer Seite werden folgende personenbezogene Daten nach DSGVO erhoben:

  • Vor- und Zuname
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • E-Mail-Adresse
  • IP-Adresse
  • Telefon / Mobilfunknummer
  • Bankverbindung
  • Kundennummer

Dienstleister, Geschäftspartner, verbundene Unternehmen und andere Dritte sind im Einzelnen:

Name Erhobene Daten Zweck Kontakt
OASIS (Spielersperrsystem des Landes Hessen) Name, Geburtsdatum Prüfung der Spielteilnehmer vor dem Spielen gegen die Sperrdatei (§8, Abs.6, GlüStV) www.rp-darmstadt.hessen.de
Schufa Name, Anschrift, Geburtsdatum, Bankdaten Identifizierung, Verifizierung Alter, Verifizierung Bankverbindung, Verifizierung Adresse www.meineschufa.de
Adyen Erhobene Daten: Name, Bankdaten, Kreditkartendaten Zweck: Zahlungsverkehr, Lastschrifteinzug www.adyen.com
Treuhänder Rechtsanwalt Andreas Gorba Name, Bankdaten Gewinnausschüttung www.ra-gorba.de

Erläuterungen

OASIS: Abgleich mit der Sperrdatei
Wir sind gesetzlich gehalten, den Ausschluss minderjähriger und gesperrter Spieler zu gewährleisten (§ 4 Abs. 5 Nr. 1 GlüÄndStV). Zu diesem Zwecke haben wir einen Spielteilnehmer vor der Registrierung zu identifizieren und mit der Sperrdatei, in der die gesperrten Spieler geführt werden, abzugleichen. Zudem führen wir nach der Registrierung einen regelmäßigen Abgleich mit der Sperrdatei, in der die gesperrten Spieler geführt werden, durch. Nur wenn der Abgleich mit der Sperrdatei belegt, dass du für die Teilnahme an Glücksspielen nicht gesperrt bist, ist es dir möglich, (weiter) bei uns zu spielen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. b), c) DSGVO in Verbindung mit § 8 Abs. 6 GlüStV.

Treuhänder Rechtsanwalt Andreas Gorba
Zur Überweisung von Gewinnen übermitteln wir die hierfür erforderlichen Daten an unseren Treuhänder um die reibungslose Überweisung deiner Gewinne zu gewährleisten. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b), c) DSGVO in Verbindung mit § 19 Abs. 1 Nr. 3 GlüStV.

Schufa
Um die gesetzlich notwendige Identifizierung von Spielteilnehmern vorläufig für die spontane Spielteilnahme durchzuführen, werden deine im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten zum Zwecke der Identifizierung an die folgende Auskunftei übermittelt: SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, da dies zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich ist. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 lit. b), c) DSGVO in Verbindung mit § 4 Abs. 5 Nr. 1 GlüStV.

Deine Rechte

Selbstverständlich hast du in Bezug auf die Erhebung deiner Daten Rechte. Laut geltendem Gesetz sind wir dazu verpflichtet, dich über dieselben aufzuklären. Die Inanspruchnahme und Durchführung dieser Rechte ist für dich kostenlos.

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, deine Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung für die Zukunft; die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, eine Übertragung deiner Daten von uns auf eine andere Stelle zu beantragen.

Recht auf Berechtigung, Löschung oder Sperrung

Du hast das Recht, deine Daten zu berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Letzteres kommt zur Anwendung, wenn die gesetzliche Lage eine Löschung nicht zulässt.

Beschwerderecht

Du hast das Recht, dich bei einer Aufsichtsbehörde bzw. einer zuständigen Stelle zu beschweren, insofern du einen Grund zur Beanstandung haben solltest. Für die Inanspruchnahme dieses Rechts und der zwei vorher genannten Rechte wendest du dich bitte an die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktpersonen.

Für Fragen, Auskunftsersuchen, Anträge, Beschwerden oder Kritik hinsichtlich unseres Datenschutzes kannst du dich an folgende Stelle wenden:

Xotto Lottovermittlungsgesellschaft mbH
Daimlerstraße 17
25337 Elmshorn
04121 / 5780541
help@xotto.de

Datenschutzbeauftragter / Verantwortliche Stelle

Anschrift des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

Der für das Datenschutzrecht Verantwortliche im Sinne der DSGVO sowie aller anderer anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen der EU („Verantwortlicher“) ist Xotto. Solltest du Fragen, Anregungen oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz unserer Website haben, so kontaktiere bitte:

Xotto Lottovermittlungsgesellschaft mbH
Daimlerstraße 17
25337 Elmshorn
04121 / 7944807
help@xotto.de

Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Jeder Betroffene kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Diesen erreichst du wie folgt:

Xotto Lottovermittlungsgesellschaft mbH
An den Datenschutzbeauftragten
Daimlerstraße 17
25337 Elmshorn
datenschutz@xotto.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Hinblick auf geltende Datenschutzvorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist der 01.02.2021.